Logo Gemeinde Düns

Alpe Älpele

Die Alpe „Älpele“ ist im Eigentum der Gemeinde Düns und wird im Rahmen der Satzungen über die Nutzung des Gemeindegutes verwaltet. Das Alpgebäude liegt auf einer Seehöhe von 1554 m.ü.M. und befindet sich im Gemeindegebiet der Gemeinde Dünserberg. Zusammen mit den Waldflächen (Fronwald) umfasst die Alpe eine Fläche von 65 ha. Davon fallen auf reine Weideflächen ca. 35 ha.

In den Sommermonaten verbringen ca. 50 Stück Vieh (davon 15 Milchkühe) ihre Ferien auf dem Älpele. Die Milch wird täglich in die Sennerei Schnifis geliefert und dort zum "echten Schnifner - Bergkäse" verarbeitet. Das Vieh stammt aus den landwirtschaftlichen Betrieben von Düns.  Durch die jährliche Bewirtschaftung der Alpe wird die Erhaltung der wunderschönen Almlandschaft sichergestellt und somit der Nachwelt erhalten.

Das im Jahre 1930 errichtete Gebäude wurde 1981 auf den heutigen Stand umgebaut und erweitert. Seit diesem Umbau befindet sich ein Gastronomiebetrieb im Gebäude.  Während den Sommer- und Herbstmonaten ist die Jausenstation für Besucher geöffnet und bietet den Wanderern oder Mountainbikern eine gemütliche Einkehrmöglichkeit. Von der bewirteten Sonnenterrasse hoch über dem Walgau eröffnet sich ein einzigartiger Panoramablick vom Silvrettamassiv über den Rhätikon bis zum Säntisgebirge in der Schweiz.

Im Jahre 1965 wurde neben dem Alpgebäude eine Sendeanlage des ORF errichtet. Das imposante Bauwerk hat eine Gesamthöhe von 95 Meter und wird von so manchem Besucher bestaunt.

Das Älpele kann über ein sehr gut beschildertes Wanderwegenetz direkt vom Tal aus oder mit der Aufstiegshilfe "Seilbahn Schnifis" und einer anschließenden ca. 30 Minuten-Wanderung   erreicht werden.  Mit dem Linienbus 75A (Wanderbus) besteht in den Ferienmonaten viermal täglich die Möglichkeit, das Älpele bequem und ohne Anstrengung zu erreichen.

Für den geübten Bergwanderer ist der Hochgerach mit einer Höhe von 1998 m.ü.M vom Älpele aus in ca. 1 ½ Stunden zu erreichen. Von dort aus eröffnet sich wiederum ein herrlicher Rundblick über zahlreiche Gebirgsregionen des Nordalpenraumes.  Bei guter Fernsicht ist dieser Rundblick bis über den Bodensee möglich.

Ein Besuch bei einem der schönsten Aussichtspunkte des Landes lohnt sich auf jeden Fall!

www.dünser-älpele.at